Loading...

Star-Choreographin Nikeata Thompson beim RENEW Festival

Nikeata Thompson – Choreographin, Personal Coach, Schauspielerin und Moderatorin – wird bei dem RENEW Festival in Braunschweig auftreten. Außerdem verkünden die Veranstalter, dass auf renew-festival.de/timetable nun der gesamte Zeitplan des Festivals veröffentlicht ist. Unter anderem ist das ZaZen-Studio als regionaler Yoga- und Meditationspartner mit von der Partie. Zum Festivalcharakter tragen die musikalischen Darbietungen von DJ Evolution auf der After Workout Party am Samstagabend sowie am Festivalsonntag You Silence I Bird im Sundowner Concert auf dem RENEW Festival, das am 21. und 22. Juli im Bürgerpark stattfindet, bei.

Braunschweig. Sie möchte ein positives Lebensgefühl vermitteln: Nikeata Thompson ermuntert, aus sich heraus zukommen und sich etwas zu trauen. „Es geht darum, fit zu sein und Spaß zu haben. Das sollte das Schönheitsideal heutzutage sein!“, sagte sie gegenüber dem Magazin Ajouré. Tatsächlich schafft es die 37-Jährige durch ihre kraftvolle, dynamische und motivierende Art und Weise den Menschen bei ihren Workouts beizubringen, sich zu bewegen und ein positives Gefühl für sich selbst zu entwickeln. Kein Wunder, dass erfolgreiche TV-Formate wie „Got to Dance“, „The Voice of Germany“ oder auch „Germany’s Next Topmodel“ auf ihre Künste als Choreographin und Coach zurückgreifen. Beim RENEW Festival wird sie die Besucher auffordern, mit ihr zusammen ein dynamisches Workout ganz im Nikeata-Style durchzupowern.

Paul Kunze, Projektleiter bei der undercover GmbH, fügt hinzu: „Künstler wie Seeed, Lena Meyer-Landrut, Peter Fox oder Jan Delay vertrauen auf Nikeata als Tänzerin – Akteure wie Sean Paul, Robin Schulz und auch Tom Hanks arbeiten mit ihr als Coach zusammen. Sie hat sowohl eine eigene Agentur als auch die Online-,Urban Dance School‘ gegründet. Nikeatas Lebensweg beeindruckt uns sehr – daher sind wir stolz, dass sie beim RENEW auftreten wird.“ Bis zu ihrem 19. Lebensjahr war sie als Leichtathletin tätig, zählte in diesem Bereich zu den Leistungssportlern bei Bayer Leverkusen und war mehrmalige Deutsche Meisterin. Am Samstagabend, 21. Juli 2018, wird sie im Braunschweiger Bürgerpark die Teilnehmer bei einem gemeinsamen Workout auf der großen Fit Stage inspirieren.

Für einen gesunden Körper und klaren Geist

Am Samstagabend wird der erste Festivaltag mit einer großen „After Workout Party“ abgerundet. DJ Evolution heizt der Menge mit urbanen Sounds aus den Bereichen Hip Hop, R’n’B und Soul ein – „perfekt als Abschluss eines anstrengenden und aufregenden Festivaltages“, so Kunze. Und er erläutert: „Die Party soll dazu dienen, entspannt mit anderen Festivalbesuchern ins Gespräch zu kommen. Yoga-Interessierte dürfen sich außerdem auf eine Moonlight Yoga Session freuen, die bei besonderer Atmosphäre zum Sonnenuntergang stattfinden wird.“

RENEW-Kooperationspartner für die Themen Yoga und Meditation ist das Braunschweiger Studio ZaZen, das sich für ein ganzheitliches Training für einen gesunden Körper und einen klaren Geist einsetzt. Im Zuge der Zusammenarbeit wird unter anderem die international tätige Advanced Jivamukti- und Yin-Yoga-Lehrerin Laurie Stettner aus Lissabon die Flex Stage rocken. Das Open-Air-Yoga-Angebot auf dieser Bühne bietet eine ausgewogene Mischung aus Aktivität und Entspannung. Morgendliches Detox-Yoga und dynamische Yoga-Dance-Flows, schweißtreibendes, kräftigendes Power-Yoga zu angesagter Musik, wie auch sanfte, passive Dehnübungen zum Relaxen. Zusätzlich werden im Bereich „Academy & Mind“ neben Influencer-Talks und Lifestylethemen, auch passenden Talks und Praxiseinheiten unterschiedlicher Meditationstechniken und Achtsamkeitsübungen vorgestellt. Ein weiteres Highlight und Side Event: Das „ZaZen – Sitzen in Kraft und Stille“ in einer noch geheimen Off Location, unweit der Veranstaltungsfläche.

Sport und Bewegung aus unterschiedlichsten Perspektiven

„It always seems impossible until it’s done“: Das Zitat von Nelson Mandela inspiriert Mona aus Frankfurt am Main, die auf Instagram unter dem Namen „gymooni“ mit Themen wie Sport, Ernährung, Reisen und einer positiven Lebenseinstellung rund 18.000 Follower erreicht. Die 23-Jährige wird bei RENEW einen Vortrag über Ernährung halten, geht dabei Ernährungsmythen und dem persönlichen Weg zum Traumkörper nach.

Für den Pole Sport begeistern wird der Poleroom, ein Braunschweiger Studio seit 2015, von Sina Mielenz und Jennifer Martin. Paul Rittmeyer, Head of Content von der stereolove GmbH, erklärt: „Hier wird stark mit dem eigenen Körpergewicht gearbeitet – das Stichwort ist Functional Training. Hier geht es nicht um einen ‚Night Club‘-Kontext, sondern eine spannende, ernstzunehmende Sportart.“ Auf dem RENEW Festival können Interessierte austesten, ob Pole Sport zukünftig einen Platz in ihrem Sportplan verdient.

You Silence I Bird: Indie-Pop Band als Festivalabschluss

Runter vom Gaspedal, Vögelgezwitscher, Flussrauschen: Sanften Indie-Pop hat die Band You Silence I Bird im Gepäck, die das RENEW-Festival am Sonntagabend abschließen wird. Die Braunschweiger und Hannoveraner Band komponiert ihre Songs beim Schlendern durch den Wald oder beim Urlaub am Meer. Im vergangenen Jahr erschien mit „Tilia“ das vielbesprochene Debütalbum um Paul Baumann, Jonas Budde, Hendrik Garbade und Moses Köhler.

„Mit dem nun veröffentlichtem Programm wird hoffentlich deutlich, wie viel Zeit, Ideen und auch Kraft wir in die Premiere des neuen Fitness- und Lifestyle-Festivals stecken“, schließt Rittmeyer an. Sich einen Eindruck dazu verschaffen, können Interessierte auf renew-festival.de/timetable. Exklusiver Hauptsponsor des Festivals ist die Öffentliche Versicherung Braunschweig,  Medienpartner das Magazin Stadtglanz Y.
Fotocredit: PUMA/Robert Ascroft

2018-05-24T09:19:13+00:00